Kann nicht oft genug gesagt und geschrieben werden…

20160804-1-140

Dear Portrait Photographers,
You do not cure cancer.
You don’t have the power to stop the path of a tornado
or make rain fall on a land covered in drought.
You take pictures of people.

And although you aren’t performing surgery or landing a spaceship on a comet
You still have a gift to share.
And that gift affects lives
For in front of your cameras stand people
And people, well, they often wear masks disguised as a smile
And beneath those smiles are the hidden things

The unspoken insecurities:
“I’m fat”
“I’m ugly”
“I’m not worthy of having my picture taken.”
“I’m going to hate these.”

You won’t know this, of course
Because most won’t share it
I mean, who can blame them?

But rest assured those feelings are there
More often than not
And they bounce around in the minds of those you’d least expect.

It is your job to create images that silence those fears
Images that prove those fears unfounded
Images that shout louder than the lies our insecurities whisper
Images that say:

“You are perfect.”
“You are beautiful.”
“You are deserving of attention.”
Your gift, dear portrait photographers, may not save lives
But never doubt its importance

20160805-2-fyc-183

so isses

20160225-1-Grey431Beim Surfen im Netz fand ich das  —> hier:

Dear Portrait Photographers,
You do not cure cancer.
You don’t have the power to stop the path of a tornado
or make rain fall on a land covered in drought.
You take pictures of people.

And although you aren’t performing surgery or landing a spaceship on a comet
You still have a gift to share.
And that gift affects lives
For in front of your cameras stand people
And people, well, they often wear masks disguised as a smile
And beneath those smiles are the hidden things

The unspoken insecurities:
“I’m fat”
“I’m ugly”
“I’m not worthy of having my picture taken.”
“I’m going to hate these.”

You won’t know this, of course
Because most won’t share it
I mean, who can blame them?

But rest assured those feelings are there
More often than not
And they bounce around in the minds of those you’d least expect.

It is your job to create images that silence those fears
Images that prove those fears unfounded
Images that shout louder than the lies our insecurities whisper
Images that say:

“You are perfect.”
“You are beautiful.”
“You are deserving of attention.”
Your gift, dear portrait photographers, may not save lives
But never doubt its importance

 

20160319-1-038

Besser könnte ich es nicht ausdrücken.

Neue Männer braucht das Land

CD8278348F7443B9

Wer erinnert sich noch an diesen Song und an die Sängerin Ina Deter? Ja, das Bühnenfoto ist von mir – lang lang ist es her. Was hat sie gesungen:

Ich sprüh’s auf jede Häuserwand – Ich such‘ den schönsten Mann im Land – ein Zettel an das schwarze Brett – Er muß nett sein, auch im Bett. Kratze es in Birkenrinden – Wo kann ich was Liebes finden – schreib’s in Gold auf die Altäre – Ich komme nicht mit der Schere. – Male es auf jede U-Bahn – Ruf mich unter 318 an  – drucke mir Demo-Flugblätter  – mit dem Bild von dem Erretter – und verteile sie vor Karstadt – Hab‘ die Männer noch nicht ganzsatt – setz‘ es fett in die BILD-Zeitung – E-MAN-ZE sucht ’ne Begleitung.
Laß’s im Werbefernsehn laufen – Notfalls würd‘ ich einen kaufen – singe es von allen Bühnen – Große Chancen haben Hünen – trage es auf meinem T-Shirt – Schreib mir wer, wo, was von wem hört – werd’ne Neonleuchtschrift machen – Wenn du so bist wie dein Lachen, möchte ich dich wiedersehn, mit dir schwimmen nach Athen, sogar mit dir früh aufstehn, sogar mit dir untergehn.
Ich sprüh’s auf jede Wand – Neue Männer braucht das Land.

Das soll kein Ausflug in meine Vergangenheit werden, die Zeile kam mir nur in den Kopf, als ich über diesen Blogbeitrag nachdachte.
Es sollten Portraits von Männer werden, die ich hier zeigen will, denn meine Portraits von Frauen sind ja schon bekannt, doch, ich fotografiere auch Männer.

20151119-1-07120151016-1-206-Kopie20151024-1-05020151119-1-023

20151016-1-25920151119-1-21820151024-1-15620151119-1-05020151106-2-04120151029-1-11020151106-2-13620151029-1-24020151106-2-01320151029-1-312

Beim Bäcker

Camera Cookies für einen guten Zweck

DSC_1458
DSC_1456
DSC_1457

Heute war es nun soweit: in der Bäckerei Steingen, im beschaulich quirligen Ratingen, würden meine Camera Cookies enstehen, also fuhr ich zur Speestrasse.
Die Bäckerei Steingen besteht in der 6. Generation und wurde 1833 gegründet.


bäcker-2

Ich mag Orte sehr, an denen mit den Händen gearbeitet wird und habe mich in der Backstube gleich sehr wohl gefühlt.

20151124-1-004
20151124-1-011

20151124-1-265
20151124-1-262

Der sympathische Bäckermeister Steingen hatte mich eingeladen, den Enststehungsprozess der Cookies mitzuerleben.

20151124-1-27820151124-1-279

Zuest wird der Teig geknetet.

20151124-1-19020151124-1-09420151124-1-097

Zum Ausrollen des Teigs gibt es eine Maschine, in die der Teig gelegt wird

20151124-1-113
20151124-1-129

20151124-1-133
20151124-1-132
20151124-1-137

Anschließend wird er wieder auf den Arbeitstisch gelegt um die Cookies auszustechen

20151124-1-139
20151124-1-141
20151124-1-145
20151124-1-14920151124-1-01520151124-1-25320151124-1-153

Und dann wurden die Cookies ausgestochen und die Teiglinge auf ein Backblech gelegt

20151124-1-021

20151124-1-023

20151124-1-02920151124-1-03120151124-1-06220151124-1-04120151124-1-07320151124-1-06720151124-1-069
20151124-1-034
20151124-1-044
20151124-1-07920151124-1-15820151124-1-16120151124-1-18420151124-1-175
20151124-1-057
20151124-1-065

20151124-1-064
20151124-1-192

20151124-1-08620151124-1-178 20151124-1-177

Bevor die Bleche mit den ausgestochenen Cookies in einen hochmoderenen Ofen geschoben wurden, werden sie noch verziehrt und zuvor mit Ei bespinselt

20151124-1-23120151124-1-19920151124-1-23720151124-1-25920151124-1-308

Dann war es soweit, nach knapp 12 Minuten waren die Cookies fertig

20151124-1-29520151124-1-299

Und sehen toll aus20151124-1-30020151124-1-301

Und so können die Cookies ab Donnerstag, den 26.11.2015 für € 4,50 erworben werden, die Einnahmen gehen an das Kinder- und Jugend Hospiz Regenbogenland hier in Düsseldorf

DSC_1454
3 Ideen

Mein Dank gilt der Bäckerei Steingen, die mir geholfen haben diese Aktion zu realisieren. Die Bäckerei ist bekannt für ihren preisgekrönten Stollen.

DSC_1432

Fine Art Photography als perfektes Geschenk

… mein Gift Voucher* – das jährliche Geschenk an Fans und Kunden:

Sie zahlen € 100 und erhalten ein Shooting, oder Dateien aus einem Shootig, im Wert von € 200

HP

Der Verkauf startet am Donnerstag den 26. November 2015 – late night shopping in Flingern und geht bis zum 24. Dezember 2015. Sowohl in meinem Studio, als auch online.

Online haben Sie die Möglichkeit per Rechnung oder per Paypal diesen Gutschein zu erwerben. Für den Onlinekauf werden € 10,00 Bearbeitungsgebühr zu dem Kaufpreis hinzugerechnet. Nach Eingang des Betrages erhalten Sie den Gutschein umgehend per Post oder als pdf Datei zum selber ausdrucken per eMail, wenn es knapp wird mit der Zeit.

*Eingelöst werden kann dieser Gift Voucher für ein Fotoshooting nach Wahl, ab Januar 2016. Oder beim Kauf von Dateien aus einem früheren Shooting, auch ab Januar 2016.
Er ist nicht einzulösen für den Kauf von Dateien aus einem Shooting zu Sonderkonditionen. Es gelten meine AGB’s.

116 Tage bis Spekulatius

Ja, neulich habe ich ihn schon gesichtet. Darum mache ich mir inzwischen Gedanken darüber, dass in 116 Tagen schon Weihnachten ist.
Ich weiß, es ist erschreckend!
Gerade sitzen wir noch im Biergarten, und schon rennen wir noch schnell ein paar Geschenke einkaufen, weil schon wieder Weihnachten ist. Das Fest kommt aber auch immer so plötzlich, herrje.
Habe ich sie jetzt erschreckt? Wollte ich nicht, ehrlich.

Eigentlich brüte ich noch über meine neue Preisliste, den die ist nach einem Jahr wieder fällig und ich will meiner fotografischen Arbeit endlich, das, zu ihrem Wert passende, Format geben. Ich finde es wird Zeit für dieses Format.
Was das bedeutet?

Ich will, dass meine Kunden etwas zum in-die-Hand-nehmen bekommen. Darum gibt es in der neuen Preisliste fine art Print’s der Motive aus einem Fotoshooting, und selbstverständlich die Datei des Motivs dazu.
Diese ganz besonders edlen Ausdrucke eines Motivs kommen in einem Passepartout. So kann das Foto, bei Bedarf, gerahmt und an die Wand gehängt werden, das Passepartout ist 30 x 40 cm groß. Meine Fotografien sind so einzigartig und etwas besonderes und gehören unbedingt als Schmuck an die Wand Ihres Heims.