Was ist gute Fotografie? – z.B. Joel Meyerowitz

SARAH.tif

Joel Meyerowitz (* 6. März 1938, New York) wurde in den 1960er Jahren durch seine farbige Street Photography international bekannt. Zusammen mit Stephen Shore, Garry Winogrand und William Eggleston gehört er zu den bedeutendsten Fotografen der „New Colour Photography“. Ich habe ihn im Studium durch diese Portraits kennengelernt.

Hier gibt es ein Interview, in dem er, wie ich finde, wirklich Wichtiges und Richtiges zu sagen hat – zur Fotografie natürlich!.

Bildschirmfoto 2014-02-27 um 07.33.11