Herbst. Fake. OmaTag. Nahrung für die Seele

Die Shootings in der letzten Woche waren wunderbar und haben mir wieder einmal gezeigt, dass es mich glücklich macht zu fotografieren.
Wenn ich mich nur daran erinnern könnte, dass die Tage keine Ziegelsteine sind, die man Zeile für Zeile aufeinander schichtet, bis sie ein solides Haus ergeben, in dem man sicher und in Frieden lebt, sondern lediglich Nahrung für das Feuer im Herzen.“ Edmund Wilson
Also Tage sind Nahrung für das Feuer im Herzen – das ist wunderschön und ich erlebe gerade solche Tage, ehrlich. Ich bin am Ende meines Arbeitstages zwar müde, doch auch unendlich befriedigt ob der getanen Arbeit.

Obwohl das Erwartete etwas ist, dass uns in der Balance hält ist das, was wir nicht erwarten, das, was unser Leben verändert.

20151019-1-005

Mein OmaMontag ist auch so ein Tag, der meine Seele nährt. Ich hätte es nicht sagen können, bevor ich es erlebt habe. Das, was ich mit Elmo erlebe, habe ich so nicht erwartet.
Elmo war heute wieder bei mir.
Am Mittag bin ich mit ihm in den Park gegangen. Es hat erfreulicherweise nicht geregnet.

20151019-1-032

Ein wenig waren noch die Herbstfarben sichtbar und ich habe ein paar Fotos gemacht. Anschließend habe ich das Motiv bearbeitet, hier die Ergebnisse.

20151019-1-033

20151019-1-0033

20151019-1-00033

Es ist immer dasselbe Motiv. Ja, sowas ist möglich. Ich denke, mir gefällt das Foto in seinen natürlichen Farben recht gut.

20151019-1-195

Elmo hat nun auch seinen eignen Stuhl in meiner Wohnung und wir konnten uns gegenüber sitzen und zusammen essen, das hat mir gut gefallen. Also, das zusammen-essen sieht i.d.R. so aus, dass Elmo mit einem Löffel auf den Tisch haut und ich ihn füttere, es gab Kürbis-Kartoffelstampf, ungewürzt, nur mit etwas Butter und es hat ihm geschmeckt. Als Nachtisch gab es Banane-Apfel-Kiwi-Mix, auch das hat ihm geschmeckt. Ach ja, und einen Zwieback gab es auch. Wenn Jeannie dagewesen wäre, hätte ich nicht den Boden fegen müssen, weil sie mit großer Freude alles aufgeleckt hätte, was Elmo fallen gelassen hat.

20151019-1-011

20151019-1-146

20151019-1-174

 

20151019-1-214

20151019-1-224

Emotional ist so ein Tag für mich etwas ganz besonderes, auch ungewöhnlich und vor allem unbekannt und ich freue mich auf den nächsten Montag und auf alle Montage die noch kommen werden.