Endspurt

Warum ist das so, dass, wenn ich in Urlaub fahren will, die Hütte brennt?
Will sagen, warum tauchen dann immer so unendlich viele unerledigte Dinge auf?
Es war so geplant, dass ich Donnerstag und Freitag in Ruhe den Koffer packe, letzte Einkäufe mache, das Auto durch die Waschstrasse fahre, meine Wohnung aufräume, Altpapier entsorge, usw. usw.

280

4606
658

Nun leider habe ich jedoch noch eine volle to-do-Liste und bin bereit diese heute im Studio abzuarbeiten, da ich die letzten Tage schon hin und wieder mal Dinge in meinen Koffer gelegt habe, von denen ich dachte, ich muss sie mitnehmen,wird es also reichen wenn ich das morgen mache, dachte ich mir.
Ganz bewusst habe ich keine Termine auf diese beiden Tage gelegt, denn ich wußrte, dass ich das kaum schaffen würde. Immer noch ganz euphorisch von der tollen Fotosession gestern bin ich heute morgen erst mal mit den Mädels in den Wald gefahren, die Sonne schien und es war trocken. Anschließen habe ich mich gefreut doch noch eine Parklücke in der Seitenstrasse zu bekommen, was um diese Uhrzeit nicht selbstverständlich ist.

Ich nehme also meine Liste und fange an Dinge zu erledigen, die ich dann abstreichen kann, beantworte eMails, usw., dann klingelt das Telefon: Eine Mutter mit einem 1 Woche alten Baby hätte gerne einen FotoTermin. Nun ja sage ich, das wäre nur heute möglich. Wann fragt sie? Ich sage: „Sofort am Besten“. Sie ist spontan und kommt vorbei, ich improvisiere eine Session, anders als die Mutter sich das gedacht hatte, klar, sie wollte eigentlich die ganze Familie dabei haben. Es gibt trotzdem schöne Fotos und ich fange an diese zu bearbeiten und wundere mich daüber, dass der Rechner so langsam ist, war gestern auch schon so und ich hatte keine Erklärung.

20130912-1-199

Und dann geht nix mehr, denn das Raid System ist voll – muss ich feststellen. Ja, klar, damit war zu rechnen, denn auch 2 TB sind irgendwann mal voll.
Was tun?
Mir bleibt nix anders übrig als Daten hin und her zu schieben damit ich Platz habe, um auf dem aktuellen System noch was arbeiten zu können. Das Schieben dauert, und die Zeit vergeht, unproduktiv. Blöd.
Es regent! Ich kann das nicht schaffen. Schreibe diesen Beitrag, versuche etwas zu finden das ich tun muss ohne der Rechner zu benutzen – gibt es nix.

 

 

Merken

Diese Webseite benutz Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Lesen Sie mehr