Ehedem im Fotoatelier…

Zitate aus meiner Diplomarbeit.

Anzeige aus Photographischen Archiv, 1873, Nr. 273
„Eine junge Dame aus anständiger Familie, welche ein Jahr in einem photographischen Geschäft thätig war, sucht zur weiteren Ausbildung eine Stelle.“
In meiner Arbeit lese ich:
Für Frauen gab es in der Mitte des 19. Jhr., vor der Einrichtung von Fachschulen, nur autodidaktische oder außerschulische Möglichkeiten der Ausbildung. Die damals zahlreich vorhandenen Lehrbücher werden die Grundlage ihres Selbststudiums gewesen sein. Die so ausgebildeten Fotografinnen gaben nicht selten ihre Kenntnisse an andere Frauen weiter, z.B. Emma Plank, die bereits 1866 Schülerinnen des Lette-Vereins ausbildete. Inwieweit die Aussage von Hanny Schwarz über Laura Lasinslzy „sie arbeitete durchweg mit weiblichem Personal“, als frauenpolitisches Engagement gewertet werden kann, ist z. Zt. nicht zu belegen.1873 schlug  Löwy vor, in Wien eine „specielle Schule für Photographie“ einzurichten, zu der auch Frauen zugelassen werden könnten.
1889 wurden im Berliner »Atelier Vogelsang« dreimonatige Kurse für Frauen abgehalten, und auch andere Berlin Atelier-Besitzer erteilten Ende des 19. Jhr. Unterrichtskurse, oder sie nahmen Damen „behufs Ausbildung“ jederzeit in ihren Atelierbetrieb auf.
Solche Kurse werden für Frauen eine besondere Bedeutung gehabt haben, denn 1875 gab es im fotografischen Gewerbe nur 20 gemeldete weibliche Lehrlinge im Vergleich zu 386 männlichen Lehrlingen. 1895 waren es 101 weibliche und 1715 männliche Lehrlinge im Deutschen Reich.

In den neunziger Jahren des 19. Jhr. hatte der örtliche Frauenverein München im Atelier Therese von Anna Dencken und Bertha Eysoldt eine Photographische Lehranstalt für Frauen eingerichtet. Am 12. Januar 1891 eröffnete Breslaus Frauenbildungsverein, zur Förderung der Erwerbfähigkeit des weiblichen Geschlechts eine Photographische Lehranstalt für Damen.

Foto

Auch wenn manche Fotos heute immer noch so aussehen als wenn die Technik von anno dazumal verwendet wurde, die Zeiten von Kopfschrauben und StehHilfen sind lange vorbei.
Kopfhalter

1
5

Diese Webseite benutz Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Lesen Sie mehr
%d Bloggern gefällt das: