fuck you cancer

Mit schätzungsweise 75.200 Neuerkrankungen im Jahr ist Brustkrebs die mit Abstand häufigste Krebserkrankung der Frau. Etwa eine von acht Frauen erkrankt im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs. Jede vierte betroffene Frau ist bei der Diagnosestellung jünger als 55 Jahre, jede zehnte unter 45 Jahre alt. Quelle
Zur letzten Gruppe gehört Renate. Sie hatte mir gesagt, dass Sie an Krebst erkrankt war und als ich dann Fotos sah, auf denen sie sich ihr Haare abschneiden lies, hatte ich spontan die Idee zu diesem Projekt.
Ich dachte, was für eine mutige Frau! Bevor ihr nach der Chemotherapie die Haare ausgehen, lässt sie sich die Haare abschneiden. Sie ist nicht bereit durch diese Krankheit aufzugeben, sich als Opfer zu fühlen. Sie sagt: Nein und ich habe ein neues Portrait Projekt:

Ja, ich benutze das böse F*** Wort. Ich denke, wenn ein Film es im Titel tragen darf, dann darf ich mein Portraitprojekt, in dem es um Frauen geht, die Krebs bekämpfen, allemal benutzen.

Die Idee hat Renate gut gefallen, denn auch sie möchte anderen betroffenen Frauen Mut machen und so war sie heute zur ersten Fotosession in meinem Studio.
Ersten?
Ja, wir haben verabredet, dass ich sie nun regelmäßig portraitieren werde.

20150303-1-005

20150303-1-247-Bearbeitet
20150303-1-393-Bearbeitet
20150303-1-403-Bearbeitet

Ich habe schon angefangen eine Homepage zu gestalten, doch das dauert sicher noch, darum zeige ich hier die ersten Fotos.

20150303-1-365

Renate kennt als Stilistin Fotostudios, doch selber vor der Kamera zu stehen war ihr nicht vertraut.

20150303-1-184-Bearbeitet

20150303-1-314oo

Um so glücklicher bin ich mit diesen ersten Ergebnissen.

Vor fast einem Jahr habe ich Christiane schon einmal fotografieret. Damals war es für mein Projekt „Silbergrau – das bin ich!“

20140520-2-grey116 (1)

Heute war Christiane erneut in meinem Studio

20150303-2-016

Sie hat ihre Chemotherapie schon hinter sich gebracht. 

20140520-2-grey416-(1)
20150303-2-138

Mich haben diese Begegnungen tief bewegt.

Da ich noch mehr Frauen wie Renate und Christiane portraitieren möchte, lade ich Frauen, die in einer ähnlichen Situation wie die beiden sind, ein, sich bei mir zu melden.

Diese Webseite benutz Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Lesen Sie mehr
%d Bloggern gefällt das: