über mich

Beate Knappe Fotografin aus Leidenschaft – 0157 72544376.

Jeder Augenblick unseres Lebens ist ein Geschenk.

Ich bin überzeugt davon, dass Fotografien uns dabei helfen, besondere und schöne Momente für immer zu bewahren. Fotografien archivieren Erinnerungen. Diese können in der Zukunft zu kleinen Glücksmomenten werden.
Meine Mission ist es Sie aufzufordern:

Lassen Sie uns glücklich sein!

Ich bin überzeugt davon, dass mein Leben zu kurz ist, um irgendetwas ohne Leidenschaft zu tun. Darum unterstütze ich Sie dabei, Ihr Leben in Fotografien festzuhalten, zu dokumentieren. In Fotografien, die Ihnen diese kleinen, alltäglichen Momente immer wieder in Erinnerung rufen, so dass Sie sie immer und immer wieder erleben können und glücklich sind.
Da ich es liebe zu fotografieren, buchen Sie bei mir nicht nur eine Fotosession, sondern immer auch meine Kreativität und Leidenschaft.

Foto am 09.06.15 um 20.04 #2

  • Sie wollten schon immer einmal ganz besondere Portraitfotos von sich machen lassen?
  • Sie brauchen ein neues KarrierePortrait für Ihre Webseite oder Bewerbung?
  • Da es nie zu spät ist, seine wahre Liebe, seinen Seelenpartner zu finden, möchten Sie mit einem aussagekräftigen Portrait in Onlineportalen auf sich aufmerksam machen?
  • Sie wissen, ein Familienportrait ist das Beste, was Sie Ihren Enkeln hinterlassen können?

Dann ist es gut, dass Sie mich gefunden haben, denn ich biete Ihnen all’ das.

20150902-1-148

20151119-1-071

Ich schaffe Fotografien, deren Wert weit über die Haltbarkeit von digitalen Daten hinausgeht. Sie bestechen durch die Reduzierung auf das Wesentliche. Meine Kunden finden mich klar, kompetent und authentisch – sie sagen:

  • „Besonders gut hat mir gefallen, dass ich durch eine geschickte Gesprächsführung immer wieder vom Shooting ‚abgelenkt‘ wurde und so natürliche Fotos entstehen konnten!“
  • „Ich bin mit den Ergebnissen sehr zufrieden und habe auch im Freundeskreis nur positive Rückmeldungen bekommen!“
  • Mir gefällt Ihre Art zu arbeiten gut. Dadurch, dass Sie umfangreiche Fragen zum Anlass des Fotos und zur Person stellen, bekommen Sie eine gute Vorstellung von dem, was auf dem Foto dargestellt werden soll, welche Art Mensch etc. und das können Sie wirklich gut umsetzen!“

Weitere Kundenmeinungen finden Sie hier, was in der Presse stand hier. Eine Liste von Firmen, für die ich arbeite, finden Sie hier.

Ich verspreche Ihnen, ich werde Sie gut aussehen lassen.

Ein Thema, das mich schon viele Jahre lang begleitet ist das „Bild der Frau“, in unserer Gesellschaft. Es ist geprägt durch das Bild der Frau in unseren Medien. Mit meinen Portraits von Frauen, möchte ich der Power und den Einfluss, den Frauen auf unser Leben haben, huldigen.

20160623-1-Grey-115

20160609-Grey-140

20160701-1-130

20160701-1-136

Ich arbeite immer wieder an freien Projekten. In 2014 habe ich begonnen Frauen zu porträtieren die ihr Haar nicht mehr färben:
Silbergrau – das bin ich!

1 Jahre später, 2015, waren wieder „Haare“ mein Thema. Diesmal ging es um Frauen, mit der Diagnose Brustkrebs, sie hatten, aufgrund einer Chemotherapie, ihre Haare verloren:

Fuck you Cancer

In meiner Fotografie geht es mir immer um die Persönlichkeit des Menschen vor meiner Kamera, auch bei sogenannten sinnlichen Portraits, die einer der Schwerpunkte meiner Arbeit sind.

20160619-1-179

Zur Zeit arbeite ich an einem „leichten“ Thema:

Trenchcoat

Ich wollte nie etwas anderes werden als Fotografin*.

Als Kind war ich das liebste Motiv meiner fotografierenden Mutter, so wie dann später meine eigene Tochter mein Lieblingsmotiv war – oder es im Moment mein Enkel ist.

20160104-232

20160704-1-171-Kopie

Als junge Fotografin und engagierte Fotojournalistin habe ich versucht, die Missstände dieser Welt aufzuzeigen. Meine Themen waren die Frauenbewegung, Randgruppen, die Friedensbewegung, Arbeitskämpfe, soziale Missstände, usw. Was wollte ich damit erreichen? Die Welt verändern?

Heute ist es mein Wunsch, Ihnen dabei zu helfen, glücklich zu sein: indem ich Fotografien schaffe, die so erlesen sind, dass Sie ihr Leben lang glücklich lächeln, wenn Sie diese Bilder betrachten.

Warum ich Studiofotografin bin?

Mir gefällt es, ganz in Ruhe Portraits von Menschen zu entwickeln. Menschen, die vielleicht das Leben feiern wollen, diesen einen Moment, in dem sie sich heute befinden. Weil sie glücklich sind, ein Paar zu sein, ein Kind erwarten. Meine Portraits streicheln Ihre Seele – immer!

* Meine Ausbildung
Da bin ich konservativ. Ich habe einen Gesellenbrief als Fotografin und einen Hochschulabschluss als Diplom-Kommunikationsdesignerin, Schwerpunkt Fotografie.

Wollen Sie informiert werden und auf dem Laufenden bleiben über meine Arbeit und anstehende Projekte?
Tragen Sie sich in meinen Newsletter ein und verpassen ab sofort nichts von allem.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

    Diese Webseite benutz Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

    Lesen Sie mehr