1. Juli 2020 – 8. Oktober 2020​
Die ersten 100 Tage meines Neuanfangs – ein Tagebuch

Und plötzlich weißt du: es ist Zeit etwas Neues zu beginnen und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen.

Meister Eckhart

Tag 25/100

„Verstehen kann man das Leben rückwärts; leben muß man es aber vorwärts“. Soeren Kierkegaard (1813 -1855)

Tag 24/100

Seit letzten Donnerstag bin ich dabei Texte für meinen Bildband zu schreiben. Es ist anstrengend und lustvoll zugleich - ich kann mich nicht erinnern, wann ich schon mal so tief in Erinnerungen gesteckt und dann auch noch Sätze formuliert habe.  

Tag 23/100

Heute war ich den ganzen Tag in Köln, bei dem Kurator meines Buches und meiner Ausstellung. Jetzt bin ich einfach geschafft und werde versuchen, zur Ruhe zu kommen. Im Moment läuft da immer noch etwas in mir, es will nicht aufhören...

Tag 22/100

Veit Lindau Vor allen Dingen feiern, feiern, feiern... Diesen Ratschlag gab mir einer meiner wichtigsten Lehrer, Frank Natale, bereits vor langer Zeit. Er mag erst einmal banal klingen, doch wie oft vergessen wir, das Wunder zu feiern, welches wir bereits sind. Uns...

Tag 21/100

Tag 21/100

Der Monat Juli, der Monat nach dem Ende meines Portraitstudios, sollte für mich ein Monat werden, in dem ich mich sortiere und eventuell neu aufstelle. Außerdem habe ich nun Zeit final an meinem Bildband zu arbeiten.  Womit ich nicht gerechnet hatte war „down Memory...

Tag 20/100

Tag 20/100

Down Memory-LaneVor über 28 Jahren war das die Einladung zu der Vernissage meiner Ausstellung "BESTANDTEIL..." in Chemnitz. Bei der Durchsicht meines Archivs ist sie mir in die Hände gefallen. 

Tag 19/100

Tag 19/100

Beim Durchsehen meines Archivs finde ich so manches, gestern habe ich diesen Brief gefunden und bin unendlich berührt und dankbar für das Vertrauen, das mir entgegengebracht wurde. Ein wenig stolz auf meine Leistung bin ich auch.

Tag 18/100

Tag 18/100

Vor einem guten Jahr habe ich damit angefangen in mein Archiv einzutauchen. Ich sehe mir Ordner mit Negativen und Kontakten an. Sehe sie durch, treffe Entscheidungen. Es hat einige Zeit gedauert, bis ich begriffen habe, dass das alles was mit mir macht, viel mit mir...

Tag 17/100

Tag 17/100

Guten Morgen, oder guten Mittag, es ist ja schon 12:00h,Gestern habe ich sehr intensiv Daten zu Fotos zusammengetragen, für den Kurator meines Bildbandes. Dabei bin ich, wie jedes mal, wenn ich in mein Negativarchiv einsteige, mir selber und meinem Leben begegnet. Dem...

Tag 16/100

Tag 16/100

Gestern bin ich schlagartig müde geworden. Musste mich aber noch etwas auf den Beinen halten, denn schließlich ist da ja noch Jeannie, die ich versorgen muss.Habe dann auch sehr unruhig geschlafen und war zwischendurch wach. Habe meditiert um meinen Kopf klar zu...

logo

Melden Sie sich hier zu meinem Newsletter an und bleiben Sie informiert.

You have Successfully Subscribed!