black & white only

Puristisch, wahrhaftig, elegant, stilvoll, intim und ausdrucksstark.
Frau, Portrait
Frau, Portrait, schwarz-weiß
Marla Glen, Frau, Zigarre

“Farbbilder sind ein Augenschmaus, aber Schwarz-Weiß-Bilder sind Futter für die Seele.” – ANDRI CAULDWELL

Ich fotografier Sie in Düsseldorf und dort wo Sie es wünschen.
frau, Falten, Portrait schwarz-weiß
Frau, Alopecia areata, Portrait, schwarz-weiß
Frau, nackt, Oberkörper, ohne Brüste, Krebs, Cancer
Fraum schwarz, portrait, schwarz-weiß

Fotoshootings der besondern Art in Düsseldorf

Portfolio - meine Arbeiten
Frau, Akt, Tattoo, schwarz-weiß

Was wollen Sie investieren um sichtbar und wahrhaft gesehen zu werden?

 

Kommen Sie zu einem persönlichen Beratungsgespräch zu mir!

0157 72544 376 –  fotografie@beateknappe.de
Ich bin fast vor einem Jahr auf die Idee gekommen einem wichtigen Menschen Fotos von mir zu schenken. Ich habe im Internet nach einer Fotografin/einem Fotograf geschaut mit außergewöhnlichen Bilder. Als ich die Fotos von Frau Beate Knappe gesehen habe wusste ich sofort dass sie die Fotografin ist, die meine Fotos machen wird.
Warum sie? Die Fotos von Frau Knappe sind einfach magisch, wundervoll und einzigartig……nur schwarz-weiß……einfach nur perfekt für mich.
Während dem Fotoshootings fühlte ich mich die ganze Zeit sehr wohl und nach einer kurzen Zeit, trotz nackt sein, sehr selbstbewusst und hübsch.
Frau Knappe hat eine wundervolle Atmosphäre erschaffen, die das ganze Fotoshooting zu einem besonderen Erlebnis gemacht hat.
Frau Knappe Sie sind besonders und ihre Arbeit einfach nur perfekt.

Durch Zufall – oder gibt es sowas gar nicht? – bin ich auf die homepage von Beate Knappe gestossen. Warum sollte ich über 200km fahren, um Bilder machen zu lassen? Gute Fotografen gibt es doch auch in meiner Nähe! Stimmt, aber eine sehr Gute wohnt nun mal in Düsseldorf – Beate Knappe!!!
Ein ausgesprochener Glücksklick: Vom ersten Gespräch zur Terminvereinbarung bis zum realen Treffen – es hat einfach gepasst. Es gäbe viel zu schwärmen von einer sehr offenen Beate, von einem professionellen Studio, von einer charismatischen Atmosphäre, ganz zu schweigen von den Bildern, die meine kühnsten Erwartungen übertrafen.
“Das Wesen des Menschen in der Aufnahme sichtbar zu machen, ist die höchste Kunst der Fotografie” sagt Friedrich Dürrenmatt.
Liebe Beate, für mich beherrschst Du diese Kunst in höchster Weise und sagt alles aus! Danke für unvergessliche Aufnahmen …

Frau Knappe Fotos sind besondere Fotos – das zeigt nicht nur der stringente Fokus auf Schwarzweiß-Werke, sondern vor allem die Komposition und Gestaltung. Die Aufnahmen unterscheiden sich dadurch von denen vieler anderer – sind ansprechend und zeitlos. Ihre Fotos sind daher nicht nur bloß Dokumentation, sondern liebevolle und würdevolle Erinnerung, eine gekonnte Einrahmung für wichtige Ereignisse. Wir sind seit 2013 Kunde und haben seitdem zu unterschiedlichen Anlässen bereits Aufnahmen machen lassen – es lohnt sich, hinterher weiß man es noch intensiver.

Auf Beate und ihre Arbeit bin ich aufmerksam geworden durch die wunderschönen Baby Belly Fotos, die sie von meiner Nichte gemacht hat. Ich verfolgte sie und ihre Arbeit auf ihrer Webseite und fest stand damals schon: Wenn einer mal Fotos von mir macht, dann sie!
… Dazu wollte ich tolle Fotos von mir, die mich und die verschiedenen Seiten meiner Persönlichkeit zeigen. Nach dem Erstgespräch, offen, freundlich, sehr angenehm, habe ich … mich entschlossen auch ein paar Akt Aufnahmen machen zu lassen. Und ich habe es nicht bereut …

Buchen Sie jetzt Ihren ganz persönlichen Beratungstermin.

+49 157 72544 376  – fotografie@beateknappe.de
Hallo Frau Knappe, das Shooting bei Ihnen war ein Geburtstagsgeschenk meiner Frau. Sie war sich nicht sicher, ob ich so etwas mag, deshalb hat sie mich vorher gefragt. Ich habe zugestimmt, weil ich ihr das Geburtstagsgeschenk nicht vermiesen wollte – in unserem Alter wird es eh schwer genug etwas zu schenken – war aber deutlich Erwartungslos. Der Termin bei Ihnen war einfach nur toll. Das Vorgespräch, das „Lockermachen“, dann der Wechsel in den Shootingraum und Ihre Fähigkeit Small Talk zu machen und damit die Menschen zu spontanen Gefühlsregungen zu verleiten, die Sie dann, wie nebenbei, fotografieren und zwar so wie sie sind, wie wir sind. Das haben Sie aus meiner Sicht bei mir persönlich sehr gut hinbekommen, bei den Fotos meiner Frau war ich einfach nur hin und weg. (Bin neu verliebt).Sie schrieben mir, das Sie nur das fotografieren könnten was da ist, da mögen Sie recht haben, aber das was da ist, auch dementsprechend einzufangen, das ist hohe Kunst und die beherrschen Sie sehr offensichtlich.

…eigentlich wollte ich nie fotografiert werden. Und dann sah ich deine Bilder. Du ballerst nicht einfach drauf los, sondern du nimmst dir viel Zeit. Du versuchst herauszufinden, mit wem du es zu tun hast. Ich fühlte mich keinen Augenblick ausgeliefert oder wie am Fließband abgefertigt. Das ist es, was das Besondere an deinen Bildern ausmacht. Und das ist es, wofür ich mich bei dir bedanken möchte.

Danke nochmal, liebe Beate Knappe!
Das Foto-Shooting bei Dir, Deine Wertschätzung, Dein Einfühlungsvermögen, Dein professioneller Blick und Deine Schwesterlichkeit haben mir so gut getan!

Ameland

Heute nun habe ich die Rechner aufgebaut, an denen ich in den nächsten Wochen werde arbeiten.Heute ist Montag und ich bin seit Samstag hier auf der Insel. Die Ruhe hier tut mir gut und ich schlafe wunderbar. Als ich von der Fähre kam, empfand ich Freude darüber hier...

Alles kommt anders …

Luxus-Lösung nennt es eine Freundin. Ich nenne es ein Geschenk. Ich fahre am Samstag für mindesten 4 Wochen nach Ameland, alleine mit Jeannie. Der Grund? Nach meiner Rückkehr von Ameland, letzten Freitag, hatte ich einen Brief meines Vermieters im Briefkasten. Er...

13.01.2021

Mein Alltag fühlt sich gerade wie eine Fahrt mit der Raupe, dem Kirmes Fahrgestell meiner Kindheit, an. Ich bin mit Ereignissen konfrontiert, die Entscheidungen verlangen. Obwohl das das Letzte ist, was ich gerade tun möchte. Was ich möchte ist, mich einfach nur mit...

2021

Nun ist es da, das neue Jahr und ich, so wie alle hoffen auf ein gesundes und erfolgreiches Jahr. Das Letzte war sowohl voll als auch irritierend und voller glücklicher Moment und Abstürzen. So habe ich seit 6 Monaten kein eigenes Studio mehr und am 18. Mai hat mich...

Selbstliebe – radikal

Entdecke Deine Strahlkraft. Lerne die Göttin in Dir kennen! Gönne Dir ein ganz spezieles Shooting. Nur im November zu buchen zu einem sensationellen Sonderpreis. Du bist grandios, so wie Du bist und ich werde es Dir zeigen. Das Shooting inkl. Beratung und Visagistin...

Monat des Brustkrebs

Der Mont Oktober ist der Monat, in dem verstärkt auf das Thema Brutkrebs aufmerksam gemaht wird. Geplant war eine große öffentliche Veranstaltung hier in Düsseldorf auf dem Shadowpatz, auf dem auch meine Serie Fuck you cancer eine Rolle spielen sollte. Doch dann kam...

Uschi

Das ist Uschi, 71 Jahre alt, in Düsseldorf geborene ehemalige Bankkauffrau. Mutter eine Sohnes, geschieden. Doppelkopfspielerin. Sie reist gerne, was Corona gerade verhindert, zuletzt war sie auf Kuba. Sie wird gerade wg. eines inflammatorischen Brustkrebs behandelt...

Shootingtime

Das war ein Tag, voller Ereignisse  - wunderbar! Ich hatte heute ein Probeshooting, in einem Studio, in dem ich ab sofort werde arbeiten könne.Ach, das war schön. Ich denke ich ahbe fast 7 Monate nicht in einem Studio gestanden. Ich habe dann die Fotos bei Instagram...

Rückenakt

Da ich schon lange kein Shooting mehr hatte, habe ich Entzugserscheinungen. Dem habe ich versucht etwas entgegengesetzt: Rückenakte Weiblicher Akt von Lovis Corinth Die Badende von Jean-Auguste-Dominique IngresEine der ersten Aktfotografien von Eugène Durieu...

ZwaF # 7

Endlich haben wir es wieder einmal geschafft und uns unterhalten. Gabi ist jetzt Rentnerin und ich bin mit meinem Bildband fertig und genau dazu hat Gabi mich befragt - zu dem Prozess der Entstehung des Bildbandes. Gabis Blog hat folgende...

# 49 Momentaufnahme

Heute geht es um die Problem die bei der Arbeit an meinem Bildband so auftauchen können. Um den Gewinn, den diese Arbeit schon jetzt für mich darstellt und um die Tatsache, dass sich in 40 Jahren so gut wie nix an der Situation von freiberuflich kreativ arbeitenden...

# 48 Momentaufnahme

So könnte der Titel meines Bildbandes aussehen Die analogen Motive, die ich als Ausdruck zum Kauf anbiete findest du hier

Fundstücke aus meinem Archiv

Ich finde wirklich interessante Ding in meinem Archiv. Z.B. diese Anzeigen aus den 90er Jahren."Günstiger tanken, Geld für Kondome haben."Eindeutig sexistisch.Für 19,- zu haben? Ja, das steht tatsächlich in dieser Anzeige, die ich in der Rheinischen Post v. 24.02 1996...

Wie ich es sehe

Bei Instagram habe ich diesen Account von der New Yorker Fotografin Lola Melani abonniert. Wenn ein neues Foto gepostet wird, sehe ich das in meinen NEWS. Als ich das aktuelle Foto und das making-off dazu sah, gab es nur ein Reaktion: Ein lautes NEIN. Ich konnte es...

Einzelcoaching – individuell

Die Fotografie ist seit über 50 Jahren die größte Leidenschaft meines Lebens. Ich liebe es mein Wissen weiterzugeben. Bereits in der Vergangenheit habe ich Workshops zum Thema Fotografie gegeben und ich habe zahlreichen Praktikantinnen geholfen einen Studienplatz zu...

Tag 4/100

Es geht mir gerade nicht wirklich gut - ist meiner Gesamtsituation geschuldeten, an die ich mich erst noch gewöhnen muss! Ich neige zu heftigen Depressionsepisoden. In den letzten Jahren schaffe ich es jedoch, mich selber daraus zu holen! I.d.R. hilft mir dabei auch...

Tag 3/100

Liebes Tagebuch ...Gestern Abend wurde ich schlagartig müde und bin dann sehr früh ins Bett gegangen. Das hatte zur Folge, dass ich heute schon sehr früh ausgeschlafen bin und mir die Zeit nehme hier zu schreiben. Gestern habe ich Schränke ausgeräumt, geputzt und...

Tag 2/100

Das Tagebuch der ersten 100 Tage eines NeuanfangsDie Geburt ist nicht ein augenblickliches Ereignis, sondern ein dauernder Vorgang .Das Ziel des Lebens ist es, ganz geboren zu werden und seine Tragödie, dass viele von uns sterben, bevor sie ganz geboren sind. Zu leben...

Tag 1/100

Nun ist es also so: Ich habe kein Studio mehr. Ich bin gefragt worden, ob ich deswegen wehmütig sei und konnte die Frage nicht wirklich eindeutig beantworten - da sind einfach zu viele unterschiedliche Gefühle, momentan.Ich bin z.B. sehr glücklich darüber, dass ich...
logo

Melden Sie sich hier zu meinem Newsletter an und bleiben Sie informiert.

You have Successfully Subscribed!