Alle Bilder auf dieser Seite sind Promtografyn.

Den bezahlten Account bei Ideogram habe ich gerade gekündigt und bin in einen richtigen Flow geraten, was diese Blumensträuße anbelangt. Es macht einfach großen Spaß.

Was ist es, das mir diesen Spaß bereitet?

Durch ein Gespräch mit einem KI-Künstler wurde ich inspiriert, über meine Vision nachzudenken, denn ich dachte tatsächlich, dass ich keine hätte in Bezug auf das, was ich mit der KI kreieren möchte. Stimmt nicht. Diese Blumenbilder liebe ich fast schon, obwohl ich sie so niemals fotografiert hätte.

Auch ich habe eine Komfortzone, innerhalb derer ich mich sicher und wohlfühle. Oft fällt es schwer, diese Zone zu verlassen und Neues zu wagen. Ist die KI der Katalysator, um neue Perspektiven zu erkunden? Die Technologie ermöglicht es mir, Ideen zu verwirklichen, die ich sonst vielleicht nicht verfolgt hätte.
Durch die Arbeit mit KI kann ich Bilder sehen, die ich mir vielleicht nicht selbst ausgedacht hätte, was wiederum meine Kreativität anregt und inspiriert.

Das Erstellen bestimmter Bilder kann einen erheblichen Aufwand an Zeit, Planung und Ressourcen erfordern. Es kann schwierig sein, die perfekte Location, das richtige Licht oder die passenden “Modelle” zu finden. KI kann diesen Prozess stark vereinfachen, indem sie Elemente virtuell kombiniert und modifiziert, ohne dass ich physisch an einem bestimmten Ort sein muss. Dies reduziert die Barrieren und ermöglicht es mir, kreative Ideen schneller und einfacher umzusetzen.

KI bietet eine risikofreie Umgebung, in der ich experimentieren kann, ohne Angst vor Fehlern oder hohen Kosten zu haben. Ich kann verschiedene Stile, Kompositionen und Techniken ausprobieren, ohne mich um die praktische Umsetzung oder die Kosten für Equipment und Materialien kümmern zu müssen. Diese Freiheit fördert die Bereitschaft, Neues zu versuchen und unkonventionelle Ansätze zu verfolgen.

Schließlich gibt es einen tiefen, möglicherweise unterbewussten Aspekt des Vergnügens, der aus der Interaktion mit fortschrittlicher Technologie selbst resultiert. Die Möglichkeit, mit einer so leistungsfähigen und zukunftsweisenden Technologie zu arbeiten, kann ein Gefühl der Ermächtigung vermitteln. Insgesamt kann gesagt werden, dass der Spaß an der KI-Fotografie aus einer Kombination von kreativer Freiheit, Effizienz, Überraschung und technologischer Faszination resultiert. Es ist eine Disziplin, die es ermöglicht, die eigenen Visionen in nie dagewesener Weise zum Leben zu erwecken und dabei stets neue und aufregende Wege der Bildgestaltung zu entdecken. Die Freude an dieser Arbeit ist daher nicht nur rational erklärbar, sondern auch tief in der menschlichen Begeisterung für Kreativität und Innovation verwurzelt.

logo

Melden Sie sich hier zu meinem Newsletter an und bleiben Sie informiert.

You have Successfully Subscribed!