Marla Glen

20150225-2-210

20150225-2-121

20150225-2-059

20150225-2-032
20150225-2-035
20150225-2-034

Ich bin sowas von happy, kann es kaum beschreiben. Bei einem Termin in einem Düsseldorfer Nobel Hotel bin ich zufällig auf Marla Glen getroffen, habe sie angesprochen und durfte sie fotografieren, hier die ersten Ergebnisse

20150225-2-232
20150225-2-217
20150225-2-182

Es ist ja nun so, ich dass in so einem Hotel nicht unbedingt die besten Lichtverhältnisse herrschen. Und ich war ja überhaupt nicht vorbereitet auf so eine Portraitsession – oder? Sind wir nicht immer auf das unwahrscheinlich vorbereitet, wenn wir  mit der Kamera unterwegs sind?

20150225-2-073
20150225-2-117
20150225-2-036
20150225-2-086

In diesem Moment war ich dankbar dafür, dass ich digital fotografiere, denn ich konnte die ISO Zahl soweit hoch drehen wie ich es benötigte, ohne dass die Qualität der Fotos darunter leidet – klasse!


20150225-2-075
20150225-2-129
20150225-2-096
20150225-2-091
20150225-2-167
20150225-2-168
20150225-2-206
20150225-2-212

Ich weiß nicht, ob ich es im Labor geschafft hätte, den Rauch so prägnant auszuarbeiten.

20150225-2-218

 20150225-2-184

20150225-2-188

20150225-2-122

Kommentar:
Super mega gigantisch! Geniale Fotos! Applaus! Du bist klasse!
Freue mich mit dir, die Fotos sind mehr als gelungen. Petra

%d Bloggern gefällt das: